<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=1975937342418204&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

Mobile Helfer

    

Topics: Healthcare, Gesundheitswesen, Kommunikations-App, BYOD, Effizienz, Mitarbeiterzufriedenheit, Mobile Apps

 

Zuerst war das E-Mail. Dann kam Social Media. Und nun erleben wir den Aufschwung der Kommunikations-Apps. Die Messenger ermöglichen längst nicht mehr nur simple Bildschirmdialoge, sondern werden als Vermittler von Informationen und Kontakten innerhalb von Unternehmen und Institutionen immer wichtiger.

 

Sie zwingen die Verantwortlichen, althergebrachte Prozesse und Arbeitsabläufe zu prüfen und neu auszurichten, was nicht immer angenehm ist. Aber am Ende erhöhen sie die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden, die sich dank der mobilen Helfer durch den Arbeitsalltag navigieren können.

 

Zu diesem Schluss kommt der Enterprise Mobile Apps Report. Gemäss der Studie sind mobile Apps bereits in zwei Dritteln der Unternehmen im Einsatz. Mehr als die Hälfte der befragten 1'500 Führungskräfte aus den USA, Indien, China, England und Deutschland finden, dass sie ein wichtiger Erfolgsfaktor fürs Unternehmen sind und entsprechend Wettbewerbsvorteile bieten.

 

Mehr Infos zu Qnnect im Gesundheitswesen

Kostenlose Live-Demo

 

Claudio Badertscher

Claudio Badertscher

Lead Healthcare

Find Claudio Badertscher on:

Comments